Teilnahmebedingungen

Wer und wie kann man am FerienSpass Buchs SG teilnehmen?

Mit der Anmeldung zum FerienSpass Buchs verpflichtet sich der Teilnehmer, sich an die Bedingungen des FerienSpass Buchs zu halten.

Die Versicherung der Kinder (Unfall- und Haftpflichtversicherung) ist Sache der Eltern/gesetzlichen Vertreter. Der FerienSpass Buchs lehnt jegliche Haftung ab.

Wer kann teilnehmen?

Ausschliesslich Kinder und Jugendliche der Stadt Buchs, vom 1. Kindergarten bis zur 3. Oberstufe.

Grundsätzlich ist eine Teilnahme von Kindern mit speziellen Bedürfnissen am FerienSpass möglich. Wir können jedoch keine erweiterte Betreuung oder Begleitung anbieten. Falls eine besondere Betreuung nötig ist, bitten wir um eine Anfrage vor der Buchung.

Kosten

Falls beim Kurs nicht anders erwähnt, belaufen sich die Kurskosten auf 5.- pro Kurs / pro Halbtag /pro Kind. Bei Ganztageskursen 10.- (2x 5.-)

Benutzerkonto

Für die Anmeldung zum FerienSpass muss jede Familie einmalig ein Benutzerkonto erstellen. Dieses Konto kann für alle Kinder der registrierten Familie benutzt werden und ist auch für kommende Jahre hinterlegt.

Ein vergessenes Passwort für das Benutzerkonto kann jederzeit unter «Login» neu angefordert werden.

Bitte im Benutzerprofil sämtliche Kontaktdaten ausfüllen!

Die Kontaktdaten werden für Buchungsbestätigungen, Benachrichtigungen (z.B. bei Absagen oder Unfällen), Rechnungszustellung etc. verwendet.

Wunschphase 17.8. - 6.9.2020

Während der Wunschphase können beliebig viele Kurse gebucht werden. Mit dem Sternchen können bis zu 3 Angebote pro Kind favorisiert werden. Auf der Wunschliste kann ebenfalls angegeben werden, viele Kurse maximal besucht werden möchten.

Mit der Gspänlifunktion (ersichtlich bei der Buchung eines Kurses) kann man die Geschwister oder Gspänli direkt zu einer Gruppe hinzufügen oder einen Einladungslink an seine Freundinnen und Freunde senden. Die Bildung einer Gruppe erhöht die Wahrscheinlichkeit, ein Angebot gemeinsam besuchen zu können.

Die am Ende der Wunschphase gespeicherte Wunschliste gilt als verbindliche Anmeldung zum FerienSpass und wird für die Zuteilung der Kurse berücksichtigt.

Zuteilungsphase 7.9. - 13.9.2020

Die Zuteilung der Kurse erfolgt nicht nach Anmeldedatum. Nach der Wunschphase werden die Kinder den gewählten Kursen zugeteilt.
Interessieren sich für einen Kurs mehr Kinder als Plätze zur Verfügung stehen, entscheidet ein automatisches Zuteilungsprogramm. Dieses berücksichtigt alle möglichen Faktoren und berechnet die höchst mögliche Zufriedenheitsrate.

Bestätigung

Nach der Kurszuteilung kannst in deinem Benutzerkonto sehen, welche Kurse du im der FerienSpass-Woche besuchen kannst. Diese Angebote gelten als bestätigt und sind zahlungspflichtig. Falls der gebuchte Kurs aus gesundheitlichen oder sonstigen Gründen nicht besucht werden kann, bitte sofort Bescheid geben, damit der Platz frei gegeben werden kann.

Buchungsphase ab 14.9.20

In der Buchungsphase können die restlichen Plätze bis zu 1 Tag vor der Durchführung direkt gebucht werden. Es lohnt sich, immer wieder auf der Homepage zu schauen, wo es noch freie Plätze hat.

Die Buchung während der Buchungsphase gilt mit Aufnahme in deine Wunschliste als definitiv und wird nicht mehr zusätzlich bestätigt, deine Anmeldung ist verbindlich.

Durchführung

Bitte stets pünktlich am angegebenen Treffpunkt erscheinen. Bis zum Ende des Kurses tragen die Kursleiter/innen die Verantwortung für die Kinder und Jugendlichen. Den Anweisungen derer ist Folge zu leisten. Die Kinder dürfen ohne vorherige Absprache mit den Eltern nicht frühzeitig aus dem Kurs entlassen werden. Bitte holt die Kinder rechtzeitig ab.

Während den Angeboten ist es möglich, dass die Kinder fotografiert werden. Diese Fotos nutzen wir für unsere Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Flyer, Internet-Auftritt usw.)

Solltet Ihr damit nicht einverstanden sein, meldet es bitte am Kurstag direkt der Kursleitung. (Vermerk bei der Kursbuchung ist möglich)

Kursabsagen

Kurse, die nicht genügend Teilnehmer haben, können bis zu einem Tag vor Durchführung abgesagt werden. Die Kurse sind entsprechend markiert.

Kurse, die im Freien stattfinden, können bei schlechter oder unsicherer Wetterlage durch den Veranstalter abgesagt werden. In diesem Fall wenden sich die Kursleiter kurzfristig telefonisch an die Teilnehmer. Ohne entsprechende Mitteilung findet der Kurs statt.


Abmeldung

Kurzfristige Absagen durch Krankheit oder Sonstiges bitte zusätzlich direkt beim Veranstalter melden.

Hilfe

Wenn du bei der Anmeldung nicht mehr weiter kommst, kannst du dich über Kontakt mit uns in Verbindung setzen. Wir helfen gerne weiter.


Bezahlung

Nach den Herbstferien werden die gebuchten Kurse in Rechnung gestellt. Die Rechnung mit den Angaben für die Bezahlung mittels Ebanking werden per E-Mail verschickt.

Bitte keine Direktzahlung beim Veranstalter.